Projekt Beschreibung

HINWEISE ZUR BENUTZUNG / BEWEGUNGSPROGRAMM

Halten Sie sich an der Handgriffstütze fest und stellen Sie sich schulterbreit mit beiden Füßen auf die Standfläche. Verlagern Sie das Gewicht nach rechts und links oder nach vorne und hinten. Wenn Sie sich sicher fühlen, lösen Sie dabei die Hände von der Handgriffstütze.

Geübte stellen sich im Einbeinstand auf die Mitte der Fußplatte und halten das Gleichgewicht, ohne sich mit den Händen abzustützen. Verlagern Sie dann das Gewicht nach rechts und links oder nach vorne und hinten. Wechseln Sie das Standbein.

Eine Steigerung erreichen Sie wie folgt: Stellen Sie sich schulterbreit mit beiden Füßen auf die Standfläche und führen Sie Kniebeugen durch, ohne sich festzuhalten. Wenn Sie sich sicher fühlen, führen Sie diese Übung einbeinig aus. Wechseln Sie das Standbein.

NUTZUNGSDAUER

Dauer:
Nach Belieben – bis Sie eine leichte Ermüdung spüren

Empfehlung:
Vermeiden Sie Überanstrengungen.

SICHERHEITSHINWEIS

Führen Sie die Übung langsam und gleichmäßig ohne übermäßige körperliche Anstrengungen durch. Halten Sie sich an der Handgriffstütze fest, wenn Sie sich unsicher fühlen.

Dieses Gerät ist für Personen ab einer Körpergröße von mehr als 140cm vorgesehen.
Max. Gewicht = 120kg/Person

Dieses Gerät entspricht: DIN EN 16630:2015

HAUPTFUNKTIONEN

Trainiert Gleichgewicht und Koordination, verbessert die Körperhaltung und lockert verspannte Muskeln.

Aktiviert und stärkt die Tiefenmuskulatur, kräftigt die Rumpf-, Fuß- und Beinmuskulatur.

Dieses Ganzkörpertraining dient der Stabilisation der tragenden Gelenke und der Wirbelsäule.