So langsam tut sich wieder was am Aktivpark Lumdatal

So langsam tut sich wieder was am Aktivpark Lumdatal

Nach dem vor einigen Monaten angefangen wurde, die Beachhandball & -volleyball Felder anzulegen, starteten in den letzten Wochen nun auch die Bauarbeiten für den Multifunktionsplatz und den Barfußpark.
Der Barfußpark wird nicht von einer Firma, sondern in kompletter Eingenleistung angelegt und nimmt derzeit langsam seine Form an. Als erstes musste z.B. am letzten Wochenende das ganze Gelände wieder richtig zugänglich gemacht werden. Hier wurden in den letzten Tagen auch schon vereinzelt Baumstämme für die Begrenzung angeliefert und verlegt.
Aber auch am Beachhandball & -volleyball Feld geht es seit einigen Tagen wieder weiter. Und zwar wurden hier jetzt schon die Leuchtmasten gesetzt und in den nächsten Wochen soll nun auch mit dem Zaun angefangen werden. In den Ferien wurden die Felder auch schon vereinzelt von verschiedenen Gruppen (Gymnastik, Volleyball, Handball,…) genutzt, um ein wenig zu trainieren, da die Stadthalle Staufenberg in den Ferienwochen geschlossen ist. Das Wetter hatte ja immer mitgespielt.
Auch die Mountainbike Strecke wird schon hin und wieder von der Jugend genutzt. Hier müssen zwar noch einige kleiner Arbeiten wie z.B. das freischneiden der Hecken erledigt werden, aber für den Anfang sieht sie schon mal nicht schlecht aus.
Derzeit wird aber schwer am Multifunktionsplatz vor dem Sportlerheim gearbeitet. Hier wurden in den letzten Tagen einige Erdarbeiten durchführt, welche in dieser Woche abgeschlossen sein sollten. Auch die neue Teerschicht soll schon in dieser Woche aufgetragen werden. Auf dem neuen Multifunktionsplatz sollen dann später ein Basketballfeld, Eisstockbahnen (für Sommer und Winter) und sogar eine Eislauffläche im Winter entstehen.
Hier wieder mal ein paar Fotos zum aktuellen Stand der Ding.

Eine Mountainbike Strecke entsteht

Eine Mountainbike Strecke entsteht

Seit letzten Freitag besitzt der Aktivpark Lumdatal nun auch eine Mountainbike Strecke.
Einige Bilder vom Bau der Strecke finden Sie hier.